• Bimbi nel Bosco

TISENS: INTERNATIONALE FILZKUNSTWANDERUNG


LEGGI IN ITALIANO


ZONE: Meran - Tisens

ENTFERNUNG VON BOZEN: 24 Km (30 Min. mit Pkw)

HÖHENMETER: 635 M.ü.d.M.

HÖHENUNTERSCHIED: 70 Meter

SCHWIERIGKEIT: Mittel

DAUER: 120 Min

STRECKE: 5 Km

KINDERWAGEN: Nein

KARTE

ANKUNFT

Bozen > MeBo Richtung Meran > Ausfahrt Vilpian/Nals > Richtung Tieses

In der Nähe der Kirche gibt es einen kostenpflichtigen Parkplatz. KARTE

BESCHREIBUNG

Willkommen auf der internationalen Filzkunstwanderweg! Ein schöner Waldweg, der nicht für Kinderwagen geeignet ist. Auf dem Weg begegnet man auf zahlreiche Kunstwerke, die mit Filz von Künstlern aus aller Welt geschaffen wurden. Der Weg beginnt am Frankenberg bei Tisens. Parken kann man im Dorf (in der Nähe der Pfarrkirche gibt es einen überdachten Parkplatz) und um den Beginn des Wanderweges zu erreichen geht man geht durch den Apfelbäumen bis zum Beginn des Weges. Auf dem Weg findet man auch einen kleinen Spielplatz!

> Tisens: Ab der Kirche folgt man den Schildern in Richtung Frankenberg. In wenigen Minuten erreicht man den herrlichen Holzspielplatz und wenig weiter auch einen zweiten Spielplatz mit einem Fußballplatz. An der einzigen Kreuzung die man findet biegt man links ab in Richtung "Camping" (ja, hier gibt es einen schönen Campingplatz mit Schwimmbad!). Der eigentliche Weg beginnt hier und ist ein Rundlauf mit einem Höhenunterschied von 70 Metern. Man erreicht eine kleine Kirche auf einem Felsen, von der man eine spektakulärer Aussicht mit Blick auf Meran und Umgebung hat! Auf dem Rückweg folgt man den Schildern bis man in Tisens wieder ankommt.

> Filz und der internationale Filzkunstwanderweg: Der Filz wird durch eine spezielle Verarbeitung der Schafwolle gewonnen und war lange Zeit ein wichtiges Produkt für das Gebiet von Tisens/Prissian. Mit der Neuzeit hat dieser Stoff (natürlich, widerstandsfähig und isolierend) an Wert verloren und wurde von anderen Materialien ersetzt. Aus diesem Grund wurde im Jahre 2003 das Projekt "Internationale Filzkunstwanderweg“, um die Bevölkerung zu ermutigen, sich immer wieder der Herstellung von Filz zu widmen, gestartet. Durch einen öffentlichen Wettbewerb (2011) wurden 30 neue Werke geschaffen (ausschließlich aus Südtiroler Wolle hergestellt) und entlang des Weges installiert. Heute findet man über 50 Kunstwerke. Die Werke haben sich im natürlichen Kontext des Waldes optimal integriert und man findet verschiedene Installationen: Tafeln mit berühmten Märchen, dreidimensionale Installationen, riesige Nester und Bienenstöcke und viel mehr.... Kurz gesagt, dieser Weg wird den Besucher überraschen!

INFO: Tourismusverein Tisens - Prissian tel. 0473 920822

> Unsere Eindrücke: Der Weg ist wirklich interessant. Die Werke befinden sich in Abständen von etwa fünfzig Metern voneinander entfernt und überzeugen den Besucher fortzufahren. Leider hatten wir aber den Eindruck, dass der Weg nicht gut gepflegt wird, da die Skulpturen und Tafeln von den verschiedenen Wetterbedingungen nicht geschützt sind und manche stark beschädigt sind.

Allerdings ist der Weg sehr interessant und ruhig. Unsere Kinder und wir hatten viel Spaß!


Was kann man in der Umgebung noch finden?


> Tierwelt, der pädagogische Bauernhof am Rainguthof

> Weiteres in der Zone Meran


Lau & Fam.


#Südtirol #Tisens #Filzkunstwanderweg #Aussichtspunkt #WandernimWald #Meran

18 visualizzazioni

© Copyright Bimbi nel bosco.

E' vietata la riproduzione anche parziale. 

  • Facebook
  • Instagram