• Bimbi nel Bosco

VON TERLAN ZUM SCHLOSS NEUHAUS


LEGGI IN ITALIANO


ZONE: Bozen - Terlan

ENTFERNUNG VON BOZEN: 15 Km (20 Min mit PKW)

HÖHENMETER: 383 M.ü.d.M.

HÖHENUNTERSCHIED: 106 Meter

SCHWIERIGKEIT: mittel

KINDERWAGEN: Nein

STRECKE: 1,4 Km

DAUER: 30 Min

KARTE

ANKUNFT

In auto: direzione Merano, ampio parcheggio a Terlano mappa

PKW: Bozen > Richtung Meran > Terlan

Parken in Terlan. KARTE

Bus: Hier anklicken

Zug: Hier anklicken

BESCHREIBUNG

Wir suchten nach einem nahe gelegenen Ziel, um die Beine zu bewegen, im Wald und warum nicht mit einem wunderschönen Panorama. Auf Anregung eines Freundes haben wir uns auf die Margarethepromenade gewagt, die von Terlan zum Schloss Neuhaus führte. Obwohl wir Terlan auch mit Bus oder dem Zug erreichen hätten können, fuhren wir diesmal mit dem Auto und parkten auf dem großen Terlaner Parkplatz. Von dort aus erreichten wir den Xsund-Hochseilgarten, von dem die Promenade beginnt.

Der Weg geht steil aufwärts und wir waren von üppiger und dichter Vegetation umgeben. Der Wald war wunderbar! Wir gingen ca. 30 Minuten und erreichten eine kleine Panoramaterrasse, ab der sich der Blick auf das Tal öffnete und uns atemlos lies! Wir saßen auf der Bank und bewunderten die Aussicht mit unseren Kindern: Man sieht Berge, Felder, Straßen, den Zug und Dörfer.

Weiter ging es mit der Eroberung des Schlosses und nach ein paar Minuten hatten wir es geschafft: Wir erreichten Schloss Neuhaus, auch als Schloss Maultasch bekannt (hier die Geschichte), das uns in seinen massiven Mauern begrüßte . Am Eingang konnten wir uns anhand einer Karte auf einer Bodenplatte orientieren und verstehen, wie die Räume verteilt waren. Wir hatten Spaß daran, diese Räume frei zu erkunden und uns vorzustellen, wie sie in der Vergangenheit waren, als sie noch bewohnt waren. Wir kletterten auf den Turm rauf. Wir waren alle aufgeregt, haben viele Fotos geschossen und es hat richtig viel Spaß gemacht!

Der einzige Wundpunkt des Schloss ist dass es nicht überwacht ist. Infolgedessen findet man auch Überreste von Biwaks und kleinen Partys.

Wieder einmal wurden die Erwartungen nicht verraten, wir machten einen schönen Spaziergang im Grünen und genossen uns die wunderbare Aussicht!

EINE EMPFEHLUNG

Der Weg ist kurz und insgesamt nicht anstrengend, aber man braucht Bergschuhe und ein wenig Training. Nicht geeignet ist der Spaziergang für: Kinderwagen, unsichere Beine, unerfahrene Wanderer, die zum ersten Mal den Wald betreten. Es gibt Stellen der Burg, die ziemlich exponiert sind, auch wenn diese in Sicherheit gestellt sind. Die Kinder nicht aus den Augen verlieren!


ALTERNATIVE

Eine "leichtere" Wanderung beginnt hinter der Kirche in Terlan und ist der erste wahre Abschnitt der Margarethe-Promenade.


Lau & Fam. #Südtirol #Terlan #Schloss #SchlossNeuhaus #Margarethe #Maultasch

14 visualizzazioni

© Copyright Bimbi nel bosco.

E' vietata la riproduzione anche parziale. 

  • Facebook
  • Instagram