top of page

9.6.24: FAMILIEN IM WALD! WER KOMMT MIT?


 

Familien im Wald: Spiele und Abenteuer!


Möchten Sie mit Ihrer Familie ein paar Stunden in der Natur verbringen, voller Spaß und Entdeckungen? Dann ist dies die richtige Gelegenheit für euch!

Wir erklären euch jetzt alles :)


Hallo zusammen! Wir sind Laudina und Greti (Neuzugang!!) und dies ist das Projekt, mit dem wir unsere Ausbildung in Naturpädagogik 2023/24 abschließen.


Zwei Themen werden an diesem Tag im Mittelpunkt stehen: zum einen die Natur mit all ihren Nuancen, zum anderen die Familie mit ihren vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten.


Einerseits werden wir den Wald erkunden und unser wertvolles Ökosystem erforschen, andererseits werden wir uns bei Spielen und Workshops amüsieren, die Sie mit denjenigen teilen werden, die für Sie das Wort „Familie“ am besten repräsentieren.

Der Tag, den wir dem Thema „Familien im Wald“ widmen, findet am Sonntag, den 9. Juni 2024 in Jenesien (Bozen) statt.


Wir haben zwei Möglichkeiten eingerichtet (eine am Vormittag und eine am Nachmittag), in denen wir jeweils maximal fünf Familien aufnehmen werden. Aus diesem Grund mussten wir eine obligatorische Anmeldung einrichten (progettofamiglienelboscobz@gmail.com - mehr Info unten).


Lediglich Wanderschuhe und ein Lunchpaket sind erforderlich (wir gehen jedoch davon aus, dass wir uns in der Nähe eines Restaurants befinden, für diejenigen, die diese zweite Option bevorzugen).


Die Veranstaltung ist völlig kostenlos und wird je nach Teilnehmer auf Italienisch oder Deutsch oder in zwei Sprachen durchgeführt.




Nützliche Informationen


Das Eichhörnchen wachte eines Tages auf... und seine wertvollen Tannenzapfen waren weg! - Die Geschichte eines neugierigen Eichhörnchens nimmt uns mit auf eine Reise durch den Wald. Wir werden nicht spazieren gehen (außer für ein paar Minuten...), sondern die natürliche Umgebung auf ungewöhnliche und lustige Weise erkunden.


Wann


Möglichkeit 1: 9.00 - 12.30 Uhr

Möglichkeit 2: 14.00-17.30 Uhr


Teilnehmer


Kinder jeden Alters können teilnehmen, ABER die Aktivitäten sind für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren in Begleitung von mindestens einem Erwachsenen gedacht.

Wir bitten Sie, nicht mehr als zwei Erwachsene pro Haushalt anzumelden (das können Eltern sein, aber auch Großeltern, Onkel und Tanten, Paten, eine Mutter und eine Tante, usw.).

Menschen mit Behinderungen sind genauso willkommen wie alle anderen, wenn Sie dies bei der Anmeldung mit uns besprechen möchten, damit wir das Erlebnis für alle zugänglich machen und Spaß haben können.


Anmeldung


Die Anmeldung ist obligatorisch, da die Anzahl der Plätze auf maximal 5 Familien pro Schicht begrenzt ist. Sollte die Anzahl der Anmeldungen die Anzahl der verfügbaren Plätze übersteigen, behalten wir uns das Recht vor, die Teilnehmer nach dem Alter der Kinder (bevorzugt Kinder zwischen 4 und 10 Jahren, denen die Aktivitäten gewidmet sind) und der geografischen Herkunft (ein Teil des Projekts zielt darauf ab, Familien aus der Stadt und insbesondere aus Bozen in die Natur einzubinden) auszuwählen.


Um sich anzumelden, senden Sie einfach eine E-Mail an progettofamiglienelboscobz@gmail.com und geben Sie an, dass Sie an einer Teilnahme interessiert sind. Sie werden mit einer Bestätigungs-E-Mail registriert.


Die Veranstaltung ist völlig kostenlos und erfordert keine Mitgliedskarte oder ähnliches.


Also, werden Sie dabei sein? Wir werden eine Menge Spaß haben!


15 visualizzazioni0 commenti

Comments


bottom of page