• Bimbi nel Bosco

DAS DORF DER ZWERGE AUF DEM HAUNHOLD


LEGGI IN ITALIANO


ZONE: Pustertal - Innichen

ENTFERNUNG VON BOZEN: 100 Km (90 Min. mit Pkw)

HÖHENMETER: 1493 M.ü.d.M.

TRANSPORTE: Sessellift

SCHWIERIGKEIT: Nieder

KINDERWAGEN: Ja

KARTE

ANKUNFT

Bozen > Brixen > Pustertal > Bruneck > Innichen

Die Seilbahnanlage befindet sich in der MATTHIAS SCHRANZHOFER STRASSE 26.

Man kann an der Anlage parken (kostenpflichtig)

KARTE


BESCHREIBUNG

Wir befinden und hier in einer Paradiesecke oberhalb von Innichen! Man startet ab Innichen und man steigt in einer komfortablen 4er-Sessellift (mit winddichtem Verschluss), die den Besucher auf fast 1.500 Meter auf den Berg Baranci bringt, ein.

Unser erster Tipp: Solltet ihr die Geschwindigkeit lieben, dann kauft nicht die Rückfahrkarte, sondern die Karte für den Fun-Bob (Fun-Alpine-Coaster), der zurück ins Tal bringt.


Eine atemberaubende Aussicht begleitet den Besucher den ganzen Tag.


Bei Ankunf an der Riese Haunhold Hütte (Bergstation), werden alle Protagonisten dieses Abenteuers erscheinen:

- die Trampoline

- der Holzspielplatz mit Rutsche und Sandkasten

- die großen Spuren des Riesen: zwei Süßwasserteiche, in denen die Kinder spielen und sich entspannen können, umgeben von vielen Rasenflächen und bequemen Holzliegen

- ein Wasserfall und ein kleiner Bach, der Wasser in die Teiche bringt

- das DORF DER ZWERGE: ein Miniaturdorf aus Holz und sehr realistisch gebaut, mit Themenhäusern, dem Hauptplatz, dem Schloss, der Post und sogar der Kirche (kostenlos)

- der Kletterpark "Pfad der Zwerge" (Ausrüstungsverleih 5,50 €)

- das Schlauchboot (gratis)

- eine Schlauchbahn (Gummiboote auf Rädern, 1,50 € pro Fahrt)

- eine riesige und sehr einladende Hütte (Riese Haunhold) mit einer reichhaltigen Auswahl an warmen und kalten Speisen und Getränken.

Schließlich wird der Fun-Bob den Tag mit Stil ausklingen lassen: Man kann mit der berühmten Pustertaler Alpin coaster zurück ins Tal gebracht werden. Die Strecke ist 1,7 km lang, hat 314 Meter Höhenunterschied und führt zwischen Kurven, Steilen, Brücken und Tunneln, ins Tal zurück. Die Kinder müssen von den Erwachsenen begleitet werden.


Sollte man lieber Wandern, kann man den einfachen, etwa einstündigen Spaziergang durch Wiesen und Wälder ins Tal hinuntergehen.


Achtung: Dieses Gebiet ist nur im Sommer und Winter empfehlenswert, da im Frühling und Herbst alles geschlossen ist.


Lau&Fam.


#Südtirol #Pustertal #Baranci #Riese #Spielplatz #Zwerge #DorfderZwerge #Innichen

159 visualizzazioni

© Copyright Bimbi nel bosco.

E' vietata la riproduzione anche parziale. 

  • Facebook
  • Instagram