top of page

ANNATAL: SPAZIEREN UND SPIELEN


 

ZONE: Grödental – St. Ulrich

ENTFERNUNG VON BOZEN: 36 Km (PKW 40 min.)

HÖHENMETER: 1200 M.ü.d.M

SCHWIERIGKEIT: Nieder

DAUER: 20 Min

KINDERWAGEN: Trekkingwagen


 

​​

 

ANKUNFT

Bozen > Weidbruck > Grödental > St. Ulrich

Der Weg beginnt neben der Seceda Talstation. Das Parken ist kostenpflichtig.


BESCHREIBUNG

Willkommen in dieser Paradiesecke! Die Wanderung ist sehr einfach und führt von St.Ulrich zu einem herrlichen Spielplatz zwischen Wiesen und Wäldern. Man ist ca. 15-20 Minuten unterwegs und der Weg ist mit Kinderwagen (besser mit Trekkingwagen) machbar.

Auf dem Weg findet man am Ufer eines kleinen Baches, Hängematten, einen Kneippweg und Gleichgewichts- und Geschicklichkeitsspiele.

Der Spielplatz, den man erreicht, ist sehr groß und mit allen Arten von Spielen, einem Brunnen, einem Fußballplatz und schattigen Tischen ausgestattet.

Sollte man noch Lust haben, kann man die Wanderung fortsetzen. In ca. einer halben Stunde erreicht man das Café Val d'Anna, in dem ein fantastischer Spielbereich, Liegestühle, Wickeltische und vieles mehr zu finden ist.


Ausserdem gibt es bei der Seceda-Talstation einen Abenteuerpark (Hängeseile, Kletterrouten ...).


​Lau & Fam.

92 visualizzazioni0 commenti

Comments


bottom of page