• Bimbi nel Bosco

NATURNS: DAS BESUCHERZENTRUM DER TEXELGRUPPE


LEGGI IN ITALIANO


ZONE: Meran - Naturns

ENTFERNUNG VON BOZEN: 44 Km (mit PKW 40 min)

HÖHENMETER: 528 M.ü.d.M.

SCHWIERIGKEIT: Leicht

DAUER: 60 Min

KINDERWAGEN: Nein

KARTE

ANKUNFT

Bozen > Meran > Naturns

Adresse: via dei Campi 3, 39025 Naturno Bz - Tel 0473 668201

Mit dem Zug: Der Bahnhof ist ca. 15 Minuten vom Besucherzentrum entfernt

Mit dem BUS: siehe INFO

Mit dem Fahrrad: Radweg des Vinschgaues. KARTE

BESCHREIBUNG

Das Besucherzentrum in Naturns, das im Jahre 1984 in der Mittelschule in Naturns eingerichtet und im Jahre 1992 renoviert wurde, hat als Leitsatz: "Aus dem Wasser und aus dem Licht". Dieser Satz eignet sich gut um die Kontraste und Stärken des Territoriums der Texelgruppe darzustellen. Wasser ist ein zentrales Thema im Vinschgau: Von der Notwendigkeit, eine konstante Wasserversorgung zur Bewässerung des Landes zu gewährleisten, wurden die "Wasserwaale" erfunden. Eine uralte Bewässerungstechnik. Im ersten Stock des Besucherzentrums findet man eine vollständige Reproduktion davon, mit echtem Wasser, mit einer echten Mühle, die sich dreht, mit einer echten Brücke, die überquert werden muss, und einem echten Teich als Ausgangspunkt der Strömung. Toll, nicht war?

Darstellung "Wasserwaale" - Besucherzentrum Texelgruppe

Es gibt Mikroskope, mit denen man Steine ​​und Flechten analysieren kann, eine interessante Leseecke, in der man Pflanzen und Insekten sowie verschiedene Aquarien studieren kann. Weiter stoßt man auf einem Kino, in dem man eine Projektion sich ansehen kann. Eine große Lehrtafeln erklärt die lokalen Fauna und Flora sowie ein Orientierungsmodell, wie man sich im der Texelgruppe orientieren kann.

Im oberen Stock kann man die eigenen Sinne testen, indem man riecht, berührt und zuhört.


Das Kino - Besucherzentrum Texelgruppe

Sinnesspiel - Besucherzentrum Texelgruppe

Man kann sich zwanzig verschiedene Vogel-Zwitscher anhorchen und die unglaubliche Rekonstruktion der alpinen Umgebung vom Gebirgswald bis zum Rand des Gletschers beobachten. Am Ende des Weges betreten man sogar eine Fledermaushöhle!

Darstellung Alpenlanschaft - Besucherzentrum Texelgruppe

Fledermaushöhle - Besucherzentrum Bozen

Der Eintritt ist frei. > Kinderwagen: Das Besucherzentrum ist für Kinderwagen zugänglich, nicht jedoch für den obersten Teil (Waldwelt, Tastgefühl und Fledermaushöhle). > Im Freien gibt es einen Spielplatz: Rutschen und Kletterseile. Geöffnet vom 9. April bis 31. Oktober 2019 von Mittwoch bis Samstag von 9.30 bis 12.30 Uhr und von 14.30 bis 18.00 Uhr. Im Juli, August und September ist das Zentrum auch sonntags geöffnet.


INFO UND ZEITPLAN E-Mail: info.tg@provincia.bz.it Interessieren könnte auch: - Truden: Besucherzentrum des Naturparks des Trudener Horn - Naturns: Erlebnisbad, das Schwimmbad ist ganzjährig geöffnet

- Die fabelhaften Gärten von Schloss Trauttamansdorff (Meran) Lau & Fam. #Südtirol # SüdtirolfürFamilien #bimbinelosco #Natuns #Naturpark #Texelgruope #Besucherzentrum #Kinder #Spiele #Wasser #Licht #Berge #Vinschgau #Meran #Mühle

20 visualizzazioni

© Copyright Bimbi nel bosco.

E' vietata la riproduzione anche parziale. 

  • Facebook
  • Instagram